TOYEKO-EKO Sammlung
  2122: Sava T58 Butangastransporter
 
Die Seite enthält 6 Bilder.    
Fahrerhaus (Verglasung eingesetzt) und Aufbau je ein Formteil. Die Achshalterung für die Vorderachse ist
Bestandteil des Aufbaus - sie geht durch das Fahrerhaus unten durch und hält so die Vorderachse in Position.
Die Hinterachse wird vom Aubau gehalten. Fahrerhaus, Achshalterung vorne und Aufbau sind mit der Bodenplatte an drei Stellen heiß verklebt. Flaschengestelle (wurden überarbeitet, sind jetzt dicker als die beim Eko Modell) und die Gasflaschen sind extra Bauteile und eingeklebt. Kennzeichen hinten: MC66
Die Modelle haben bemalte Scheinwerfer, Rücklichter und Kennzeichen sowie Silberungen am Fahrerhaus.

Bild 1)
Fahrerhaus und Aufbau pastellorange, Verglasung klar, Flaschengestelle staubgrau, Gasflaschen silber - Verschlüsse schwarz bemalt, grosse PKW-Räder - Felgen silber, Bodenplatte silber


Bild 2)
Fahrerhaus und Aufbau pastellorange, Verglasung klar, Flaschengestelle staubgrau, Gasflaschen orange - Verschlüsse schwarz bemalt, grosse PKW-Räder - Felgen silber, Bodenplatte silber


Bild 3)
Fahrerhaus und Aufbau pastellorange, Verglasung klar, Flaschengestelle staubgrau, Gasflaschen blau - Verschlüsse schwarz beamalt, grosse PKW-Räder - Felgen silber, Bodenplatte silber


Bild 4)
Seitenansicht


Bild 5)
Front- und Heckansicht


Bild 6)
Bodenplatte mit Prägung:
EKO (im Dreieck)  SAVA  MADE  IN  SPAIN


 
  Heute waren schon 97 Besucher (223 Hits) hier!