TOYEKO-EKO Sammlung
  EKO 3: 2093: Pegaso Z207 Bomberos Löschwagen
 
Die Seite enthält zur Zeit 7 Bilder.
Fahrerhaus, Verglasung (eingesetzt), Aufbau, Aufbaubodenplatte (silber) und Fahrgestell je ein Bauteil. Zusatzteile wie Lichtleiste (selten), Leiter, Schläuche und Schlauchhaspel sind extra angeklebt. Kennzeichen hinten: MC 74. Fahrerhaus auf Fahrgestell heiß verklebt, Aufbauboden und Aufbau aufgeklebt. Die Modelle haben bemalte Scheinwerfer.

Bild 1)    
Fahrerhaus hell-mattrot, Verglasung mit leichtem Blaustich, Aufbau hell-mattrot, Zurüstteile silber, Räder einteilig, Felgen rot, Fahrgestell schwarz



Bild 2)    
Fahrerhaus mattrot, getönte Verglasung, Aufbau mattrot, Zurüstteile silber, Räder einteilig, Felgen unbemalt, Fahrgestell schwarz, letzte Ausführung


Bild 3)
Fahrerhaus feuerrot, getönte Verglasung, Aufbau feuerrot, Zurüstteile silber, Lichtleiste silber (2 kleine rote und mittig ein gelber Scheinwerfer), Räder einteilig, Felgen rot, Fahrgestell schwarz



Bild 4)
Fahrerhaus feuerrot, getönte Verglasung, Aufbau feuerrot, Zurüstteile silber, Räder zweiteilig: rote Plastikfelgen mit aufgezogenen Reifen, Fahrgestell schwarz



Bild 5)    
Fahrerhaus verkehrsrot, Verglasung klar, Aufbau erdbeerrot, Zurüstteile silber, Räder zweiteilig: rote Plastikfelgen mit aufgezogenen Reifen, Fahrgestell schwarz


Bild 6)
Front-und Heckansicht



Bild 7)
Fahrgestell mit Prägung:  MOTRIZ  Pegaso  EKO  (im Dreieck)  MADE  IN  SPAIN




 
  Heute waren schon 104 Besucher (206 Hits) hier!