TOYEKO-EKO Sammlung
  EKO 3: 2121-22: Sava T58 mit Fässer
 
Die Seite enthält 3 Bilder. Fahrerhaus, Verglasung (eingesetzt) und Aufbau je ein Formteil. Die Fääser sind ein extra Bauteil und aufgeklebt. Die Achshalterung für die Vorderachse ist Bestandteil des Aufbaus. Sie geht duch das Fahrerhaus unten durch. Die Hinterachse wird vom Aufbau gehalten. Fahrerhaus und Aufbau sind heiß verklebt. Die ist eines der beiden letzten EKO-Modelle die von Gloria Arias Torrado (die damalige Firmeninhaberin) produziert wurde. Der Aufbau stammt von Nr. 2122 Sava Butangastransporter und wurde umgebaut. Die Fässerladung stammt von Nr. 2121 Ebro Thames mit Fässer. Das Modell ist jedoch in keinem EKO Prospekt/ Katalog aufgelistet. Die Blister-OVP (nicht abgebildet) ist auf der Rückseite mit der Nr. 2122-22 gestempelt.

Bild 1)
Fahrerhaus matt-gelborange, schwach dunkle Verglasung, Aufbau matt-reinorange, Scheinwerfer silber - sonst unbemalt, Fässerladung mattsilber, grosse Räder, Felgen unbemalt, Bodenplatte silber


Bild 2)
Heckansicht


Bild 3)
Bodenplatte mit Prägung:  EKO  (im Dreieck)  SAVA  MADE  IN  SPAIN


 
  Heute waren schon 70 Besucher (178 Hits) hier!